Nora

Man braucht nicht für alles einen Grund. Seit zwei Jahren ist Mannheim mein Ort zum Arbeiten, Nachdenken, Reflektieren und Leben. Ich interessiere mich für die Mannheimer Foodszene, gebe gerne mein Geld für Nahrung aller Art aus und begeistere mich an Wochenenden für die anwachsende Technoszene innerhalb unserer Region. An Sonntagen bin ich meist ohne Zeit- und Fahrplan unterwegs und mag die schönen Mannheim-Gefühle, das Gelassensein. Ich mag den Abhang am Kanal an Sommerabendend, Cornern im Jungbusch und das Schnelldraußensein. Mannheim ist eine zeitweilige Reise - wohin sie geht, kann ich nicht sagen - aber ich freue mich über jeden, der mich begleitet.

Alle Artikel von “Nora