Leaf Food Mannheim

Local heroes: Genuss und Kultur am Hafen49

Kunst und Kultur

ACHTUNG: DIE VERANSTALTUNG IST LEIDER ABGESAGT! Das Wetter hat uns dieses Jahr leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass wir die Open-Air Party am Hafen49 schweren Herzens gemeinsam mit dem Hafen49 absagen müssen. Wir sind unendlich traurig und hoffen, Ihr könnt die Entscheidung verstehen! Dirty Doering, Britta Arnold und Lehnhardt legen trotzdem für Euch ab 23 Uhr im Zimmer auf!

Heute stellen wir Euch kurz und knackig unsere „local heroes“ vor, die Euch bei unserer Party am Hafen49 am 23.07. den Tag verschönern werden. Leaf food ist ein kleines aber sehr feiner veganes Restaurant mitten in den Quadraten. Seit letztem Jahr kredenzen Roman und sein Team dort die leckersten Gerichte – und das alles vegan. Von Montag bis Freitag gibt es immer ein leckeres, gesundes Mittagsgericht wie Couscous mit getrockneten Pflaumen, Nüssen und Dip oder Chili sin Carne mit selbstgemachtem Dinkel – Quinoa – Brot. Dauerhaft gibt es dort leckere Pommes, einen Wrap oder frischen Salat sowie wechselnde Kuchen sowie Smoothies und Eistee. Seit diesem Monat könnt Ihr leaf food auch immer mal wieder in ihrem Foodtruck bei verschiedenen Foodevents sehen. Am nächsten Samstag lässt das Team von leaf food die Wraps und anderen Gerichte zu Hause und wir Euch passend zum Sommer mit leckerem Chiapudding mit Espuma versorgen, das Ihr perfekt zwischen den verschiedenen Acts essen könnt. Auch uns läuft schon das Wasser im Mund zusammen!


Anzeige

leaf-food Mannheim vegan

leaf-food Mannheim vegan

Wohnhunger ist ein toller Conceptstore aus der Schwetzingerstadt, der wirklich alles hat, was Freude macht. Von schönen skandinavischen Wohnaccessoires über Kochbücher und lustiges Kinderspielzeug bis zu leckeren Brotaufstrichen und Grillsoßen – Wohnhunger ist der Alleskönner unter den Läden und ein Paradies für alle, die noch schnell ein Geschenk brauchen. Inhaber Uwe unterstützt auch lokale Läden, die teilweise schließen mussten, indem er einen Teil der Ware weiterhin bei sich verkauft. So z.B. die leckere Fleischwurst der Metzgerei Hauser und Bücher der ehemaligen Bücherei Galerie & Buch. Schon seit letztem Jahr gibt’s dort auch das erfrischende Eis am Stiel der Berliner Eismanufaktur Paletas. Am Samstag kommt Uwe mit seinem Eiswagen an den Hafen49 und hat das leckere Paletas Eis am Stiel für Euch im Gepäck. Vorgeschmack auf die Sorten gefällig? Es gibt z.B. Gurke-Zitrone, Erdbeere-Limette oder Mango-Kokos.

wohnhunger_theke

wohnhunger_0033

Solltet Ihr irgendwo in Mannheim eine silberne Ente (das Auto!) sehen, die als Truck aufgemotzt wurde, dann handelt es sich ziemlich sicher um Eva und ihr mobiles Café. Charmanter als Eva’s Café geht es kaum und deshalb ist sie auch Dauergast auf allen möglichen Events von Hochzeiten bis Stadtfesten. Aus der Ente heraus verkauft sie frischen Kaffee und alles, was dazu gehört. Am Hafen49 wird sie für Euch am Samstag die Kaffeemaschine anschmeißen, sodass ihr gar nicht die Möglichkeit habt, müde zu werden! In diesem Sinne: hoch die Kaffeetassen!

Eva's Café

Fotos: Sebastian Weindel (www.sebastian-weindel.de)

Wenn es um besondere und hochwertige Frisuren und Make-Up geht, ist P.A.M. wohl eine der Topadressen in Mannheim. Seit 17 Jahren sorgen Mandy, Pietro und ihr Team dafür, dass die Mannheimer und Mannheimerinnen perfekt beraten und gestylt werden – egal ob es dabei um Haare schneiden, Haare tönen oder färben oder um Make-Up geht. Normalerweise treibt sich das P.A.M-Team auf den Fashionweeks herum, am Samstag sind sie für Euch am Hafen49 und flechten Euch auf Wunsch schöne Blumen ins Haar oder werten Euer Make-Up mit Glitzersteinchen auf.

P.A.M. Hair Style

P.A.M. Hair Style

Fotos: P.A.M. Hair Style/Mandy van den Bosch-Macri

Die Jungs von Antighost sitzen nicht weit weg vom Hafen49. Dort machen sie still und heimlich ihre beeindruckenden Siebdrucke, die es in allen Formaten von Postkarten bis Poster gibt. Immer mal wieder kommen sie dann heraus aus ihrem Atelier und präsentieren ihre tollen Siebdruck-Unikate. Regelmäßig zum Maifeld Derby machen sie z.B. einmalige Bandposter von den auftretenden Bands, die sogar bei den Bands selbst heiß begehrt sind. Wer am Samstag mal ein bisschen abschalten will und ein echtes Siebdruck-Unikat gönnen möchte, der sollte unbedingt beim Stand von Antighost vorbeischauen. Die Jungs sind außerdem immer für einen netten Plausch zu haben!

Maifeld Derby Antighost

Foto: Sebastian Weindel (www.sebastian-weindel.de)

Antighost

Foto: Antighost Siebdrucke

Wir freuen uns schon, viele von Euch am 23.07. am Hafen49 zu sehen! Kommt an unserem Stand vorbei und sagt hallo! Ahoi!