Le's Sushi Mannheim

Le’s Sushi – Japanischer Genuss in der Schwetzingerstadt

Essen und Trinken

Die Seckenheimer Straße entlang zu gehen ist für mich jedes Mal aufs Neue wie eine kleine kulinarische Rundreise – an deren Ende seit April ein neues japanisches Highlight wartet: Die Le’s Sushi Bar. Eingefleischten Sushi-Freunden ist der Inhaber Duc Du Le vielleicht noch bekannt aus der Tokyo Sushi-Bar am Hauptbahnhof und der Innenstadt, doch mit seinen Vorgängern ist das neue Sushi-Restaurant keineswegs zu vergleichen.

Le's Sushi Mannheim


Anzeige

Nach der Hektik und dem Schnell-Schnell in der Tokyo Bar am Bahnhof, lag es Duc Du Le und seinem Team, bestehend aus weiteren Familienmitgliedern, am Herzen, ein Restaurant mit entspannter Atmosphäre zu eröffnen, in dem es deutlich ruhiger zugeht und die Tradition des Sushis im Mittelpunkt steht. Das Le’s ist ein echter Familienbetrieb mit viel Liebe zum Detail und besonderen, frisch zubereiteten Eigenkreationen von Vater Le.

Le's Sushi Mannheim

Seit fast 20 Jahren ist Mannheim nun das zu Hause von Familie Le, damals eröffnete Duc Du Le sogar eine der ersten Sushi Bars der Stadt. Während seine Tochter Hien, die gleichzeitig auch die Inhaberin von Le’s Sushi ist, die Gäste versorgt, bereitet Le selbst die Bestellungen frisch zu – dieses perfekt abgestimmte Zusammenspiel der Familie spiegelt sich einerseits in der Qualität des Essens, aber auch im gesamtem Ambiente des Lokals wider.

Le's Sushi Mannheim

Das Sushi im Le’s gehört für mich mit zum besten Sushi, das ich in den letzten Jahren genießen durfte. Das Besondere für mich ist, dass Le seinen Sushi Rolls immer einen geschmacklich interessanten Twist verleiht – sei es durch Kresse bei den Umi Rolls oder Röstzwiebeln als Topping bei den Arata Rolls. Das Zusammenspiel von klassischem Sushi mit einzelnen aromatischen Zutaten macht das Sushi zu einem intensiven Geschmackserlebnis, welches ich vorher so nicht kannte.

Le's Sushi Mannheim

Eine wirklich unverwechselbare Eigenkreation des Le’s ist Sebbi Sama, eine Sushi Roll aus Gelbschwanzfisch, Masago, Sesam und Tempuraflocken. Neben dem traumhaften Geschmack verleihen die knusprigen Flocken den Sushi Rolls zusätzlich einen spannenden Effekt beim Essen.

Le's Sushi Mannheim

Neben Sushi gibt es auch weitere japanische Klassiker, wie beispielsweise Tartar und Sashimi vom Lachs, Thunfisch sowie Wolfsbarsch. Der Tartar überraschte mich mit einer angenehm-frischen Würze durch Ingwer und die Qualität des Fisches bei den Sashimi-Varianten ist kaum in Worten zu fassen. Persönlich war ich nie ein großer Fan von Sashimi, bei der ausgezeichneten Qualität des Fisches würde ich es allerdings immer wieder bestellen.

Le's Sushi Mannheim

Zum Abschluss servierte Than uns Matcha-Eis und einen samtigen Kuchen aus Pandanblättern und Orangen. Das nussige Matcha-Eis hat mir sehr gut geschmeckt und war sehr erfrischend im Nachgang, aber auch der Kuchen hat mich absolut überzeugt, vor allem durch die weiche Konsistenz und den leichten Geschmack und natürlich isst hier auch das Auge mit: der gelb-grüne Farbverlauf macht sich sowohl auf dem Teller als auch auf Fotos sehr gut. Glücklich und mehr als satt war ich nach meinem Besuch in Le’s Sushi Bar und werde auf jeden Fall ganz bald wieder kommen, um die außergewöhnlichen Sushi-Kreationen zu genießen.

Le's Sushi Mannheim

Le's Sushi Mannheim

Le's Sushi Mannheim

Le's Sushi Mannheim

Fotos: Sebastian Weindel (https://www.sebastian-weindel.de/)

ENGLISH VERSION: If you’re a sushi lover, you should visit Le’s Sushi Bar. It’s a family business with father Le in the kitchen, creating outstanding and extraordinary sushi dishes and his daughter and other family members serving the guests in a very charming and friendly way. Be sure to also try out the delicious desserts like matcha ice or cake of pandanus leaves and oranges.

Le’s Sushi Bar
Seckenheimer Straße 104
68165 Mannheim
Tel.: 0621-40041820
Öffnungszeiten:
Di-Sa.: 12-15 u. 17-22 Uhr
Straßenbahn: 6
Haltestelle: Weberstraße