Reza Shari

Beauty Night bei Reza Shari

Shoppen

Während ich als Kind lieber im Wald herumgeklettert bin oder ganze Städte mit Lego erbaut habe, ist ein großer Teil von mir mittlerweile durchaus „Mädchen“ und interessiert sich für Mode und Beauty-Themen. Ich würde mich heute nicht als Beauty-Expertin bezeichnen, kann aber durchaus erklären, was man mit einem Concealer oder einem Bronzer anfängt. Letzte Woche waren ein paar unserer Autorinnen, Freundinnen und ich bei Reza Shari House of Beauty zu einer „Beauty Night“ eingeladen. Dort konnten wir nicht nur unser Beauty-Wissen erweitern, sondern hatten auch einen wunderschönen Abend.

Reza Shari

Ich war vorher schon ein paar Mal bei Reza Shari vorbeigelaufen, habe es aber letztlich nie in den Shop geschafft. Die Einladung zur Beauty Night kam also sehr gelegen, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Nach Ladenschluss wurde unsere siebenköpfige Mädels-Gruppe sehr herzlich von Reza und einem kleinen Teil seines Teams begrüßt. Reza erklärte uns zuerst, was er für den Abend für uns geplant hat und zauberte schon damit ein neugieriges Lächeln auf unsere Gesichter. Anschließend stießen wir noch mit einem Glas Prosecco auf einen schönen Abend an.


Anzeige

Reza Shari

Reza Shari, der als Kind mit seinen Eltern aus dem Iran geflohen ist, ist das beste Beispiel dafür, wie man mit harter Arbeit und Leidenschaft an sein Ziel kommt. Sein House of Beauty hat inzwischen einen Namen, der weit über die Stadtgrenzen von Mannheim hinaus bekannt ist und für Qualität und gute Beratung steht. Einige seiner Kundinnen kommen sogar aus dem Ausland nach Mannheim zu ihm. Er ist einer der wenigen Personen, der den Titel „Maître de Parfum“ tragen darf und somit für seine besonders feine Nase ausgezeichnet wurde.

Reza Shari

Seinen guten Riecher hat uns der Maître höchstpersönlich zu Beginn bewiesen, denn eine ausgiebige und individuelle Beratung in den Bereichen Duft, Make-Up und Haare gehört zum Konzept des Shops. Reza hat uns in seine ganz persönliche Duftwelt einblicken lassen und das auf eine sehr charmante Art und Weise. Zu jedem Duft konnte er eine kleine Geschichte erzählen.

Reza Shari

Neben klassischen Düften von Chanel, Hermès oder Bottega Veneta ist Reza Shari vor allem auf die besonderen Düfte spezialisiert. Kleine Parfum-Manufakturen sind deshalb das Spezialgebiet des Shops. Vom japanischen Allroundduft, der je nach Lust und Laune individuell angepasst werden kann, bis zum extravaganten orientalischen Feigenduft war so einiges dabei. Innerhalb weniger Minuten hatte Reza unsere Duftvorlieben durchschaut – wer sich hier an Jean-Baptiste Grenouille aus „Das Parfum“ erinnert fühlt, liegt absolut richtig.

Reza Shari

Nach dem kurzen aber intensiven Exkurs in die Welt der angenehmen Düfte durften wir auf den Schminkstühlen Platz nehmen. Wir alle haben eine persönliche, typgerechte Beratung von Reza oder Make-Up Artist Claudio bekommen. Bei der ein oder anderen standen uns regelrecht die Münder offen, wieviel ein dezenter Lidstrich oder ein auffälliger Lippenstift verändern kann. Wer Lust hatte, durfte die Tipps auch gleich selbst an sich anwenden. Eigentlich schwöre ich zum Beispiel auf roten Lippenstift und habe sicherlich 10 verschiedene Nuancen zu Hause, seit meinem Besuch bei Reza werde ich mich nun aber auch mal an beerige Töne wagen. 

Reza Shari

Um das Ganze abzurunden hat uns Claudio gezeigt, wie eine Typberatung im Bereich Haare bei Reza Shari aussieht. Ein bisschen kamen wir uns vor wie beim Umstyling von Germany’s next Topmodel, da Claudio bei der ein oder anderen durchaus extreme Veränderungen im Kopf hatte. Insgesamt haben wir jedoch tolle Anregungen bekommen, sodass viele von uns direkt einen Friseurtermin ausgemacht haben.

Reza ShariNach der „Beauty Night“ waren wir uns alle einig, dass eine gute, typgerechte Beratung und ein herzlicher Umgang sehr viel Wert sind. Wer sich etwas gönnen möchte und eine individuelle Beratung möchte, ist hier also genau richtig. Am Besten ist es daher, sich für ein Besuch bei Reza ein bisschen Zeit zu nehmen.

Reza Shari

Wer nun noch mehr über Reza Shari erfahren möchte, der kann in unserem Interview mit Reza unter anderem lesen, wie er nach Mannheim gekommen ist und welches die Make-Up Trends für den Sommer sind.

Reza Shari

Was ist das Konzept von Reza Shari, was bietet Ihr Euren Kundinnen an?

Reza: Jeder Mensch hat das Bedürfnis nach Liebe, Genuss und Anerkennung und das bieten wir unseren Kunden. Sie erfahren bei uns die komplette Welt der Schönheit auf höchstem Level unter einem Dach, so dass unsere Kunden dabei den Stress des Alltags hinter sich lassen. Sie können bei uns entspannte Gesichtsbehandlungen genießen, in die Duft-Welt von Reza Shari eintauchen, sich tolle Make-up Tipps einholen oder einen neuen Haarschnitt bekommen.

Du kommst ursprünglich aus dem Iran, was hat Dich nach Mannheim verschlagen?

Reza: Als Flüchtlingskind kam ich zunächst mit meinen Eltern nach Freiburg. Über einige Berufsstationen in Europa habe ich im Außendienst der Firma Clarins, im Gebiet RN & RM betreuen müssen.
Ich bemerkte, dass Mannheim sehr zu mir passt und ich mich hier sehr wohlfühle. Mannheim ist eben sehr städtisch und herzlich.

Was gefällt Dir besonders gut an Mannheim und wieso hast Du Dein „House of Beauty“ gerade hier eröffnet?

Reza: Ich nenne Mannheim auch gerne „Kleinberlin“. Multikulturell und innovativ! Die Menschen hier sind sehr offen und hilfsbereit. Nach 7 Jahren in München merkt man, wie locker und freundlich die Mannheimer sind.

Du hast schon viele Frauen gestylt, geschminkt und beraten. Was macht Deiner Meinung nach eine Frau schön?

Reza: In jeder Frau ist eine bestimmte und natürliche Schönheit versteckt. Mein Ansporn ist es, diese natürliche Schönheit zu entdecken und typgerecht zu unterstützen.

Kannst Du uns einen Beauty-Trend verraten, an dem keine Frau in diesem Sommer vorbeikommt?

Reza: Sommer Sonne Farben! In diesem Sommer sind farbige Statement-Lippen ein Muss! Ob, rot oder beerig, ob pink oder violette. Ob, matt oder saftig. Alles ist erlaubt. Auf eines sollte man aber achten: No brown in town. Ich habe festgestellt, dass braun die mitteleuropäische Damen oft sehr müde aussehen lässt.
Oder fragen wir mal so: Wie viele braune Oberteile besitzen Sie meine Damen? Und vor allem wie oft ziehen Sie sie an?

Wenn Du für den Rest Deines Lebens nur noch drei Kosmetikprodukte verwenden dürftest, für welche würdest Du Dich entscheiden?

Reza: Die neue Maske von Givenchy mit gemahlenen Süßwasserperlen und den Highlighter (oder wie ich ihn auch gerne nenne: Schnellschönmacher) „Mister Light“ ebenfalls von Givenchy. Ohne geht nicht! Auch total genial und sehr wirkungsvoll: Die Körpercreme der Kenzoki Linie. Der Reis-Saft sorgt für extra viel Feuchtigkeit und ist besonders zu empfehlen für Leute mit extrem trockener Haut oder für Leute mit übermäßigem Wasserkontakt.

Reza Shari

Fotos: Sarina Kullmann (http://www.vergissmeinnicht-fotografie.de/)

Wer auch gerne eine „Beauty Night“ bei Reza Shari (ab 5 Personen) verbringen möchte, der kann sich hier telefonisch melden: 0621-46272120 

Besucht die Homepage:
http://www.rezashari.com/de/

Reza Shari auf Facebook

Reza Shari House of Beauty
Friedrichsplatz 3
68165 Mannheim
Telefon.: 0621-46272120
Email: info@rezashari.com

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10.00-19.00
Sa. 10.00-18.00

Straßenbahn: 2, 3, 4, 5, 6
Haltestelle: Wasserturm oder Rosengarten