Raw Mannheim

Leider geschlossen: RAW – Fotografie und italienischer Kaffee

Kunst und Kultur

Da ich nun bereits einige Jahre als Wahl-Mannheimerin auf dem Buckel habe, dachte ich eigentlich, ich würde mein Viertel recht gut kennen. Tja, weit gefehlt, denn RAW liegt nur ein paar hundert Meter von meiner Haustür entfernt und trotzdem bin ich erst vor Kurzem darauf gestoßen. RAW ist eine Mischung aus Atelier, Projektraum, Galerie und seit Neuestem auch Café. Klar also, dass dieser wilde Mix mich neugierig gemacht hat.

RAW Mannheim


Anzeige

Wer die Räume von RAW betritt, wird wohl wie ich zuerst ein paar Minuten staunen. Denn der Ausstellungsraum, der gleichzeitig auch als Café dient, ist in jeder Hinsicht sehenswert. Mir wird schnell klar, dass der Name Programm ist: der rohe Charakter der Räumlichkeiten soll beibehalten werden. Zwei der Wände haben eine interessante unbearbeitete Optik und schimmern graugrün. Der Rest des Raumes ist in schlichtem Weiß gehalten, es gibt eine kleine Sitzecken mit schlichten Hockern und Tischen und an der Decke sind noch alte Holzbalken zu erkennen.

RAW Mannheim

Mich macht vor allem der massive, stufenartig zulaufende Steintisch neugierig, der im hinteren Teil des Raumes steht. Inhaber Marco erklärt mir schließlich, dass er den Tisch mit seinen Freunden Ede und Michael, die auch Teil von RAW sind, im Rahmen einer vorherigen Ausstellung selbst gebaut hat. Auch die futuristische Deckenlampe, die zickzackförmig über dem Raum hängt, haben die drei selbst gebaut.

RAW Mannheim

Marco, Ede und Michael sind selbst Fotografen und stellen sowohl eigene Arbeiten als auch Arbeiten von anderen Künstlern bei RAW aus. Aktuell könnt Ihr dort noch bis 12.11. die Ausstellung „Irreversible – die Ästhetik von Konsequenzen“ sehen, die auch Teil von OFF//FOTO ist. Die Ausstellung zeigt die Ausmaße von Naturkatastrophen und menschlichem Versagen. Dies ist zugleich erschreckend, doch wie der Name bereits andeutet, lässt sich in den Fotografien auch eine ganz eigene Ästhetik erkennen.

RAW Mannheim

Die Fotografien passen daher sehr gut zu RAW, da sie unverfälscht und absolut realistisch sind, trotzdem aber eine klare künstlerische Linie verfolgen. Auch sie könnte man unter dem Begriff RAW zusammenfassen: sie zeigen die natürlichen und somit rohen Gegebenheiten und Folgen des menschlichen und natürlichen Alltags. Im Zusammenspiel mit den Räumlichkeiten ergibt sich so ein sehr stimmiges Bild.

RAW Mannheim

Wie oben bereits angedeutet, hat RAW aber noch mehr zu bieten, denn seit zwei Wochen ist ein Café namens Rawbusta in die Ausstellungsräume integriert. Was im ersten Moment vielleicht seltsam klingt, passt tatsächlich hervorragend zusammen. An den großen Fensterfronten lässt es sich wunderbar sitzen und einen sehr leckeren Kaffee aus Marcos italienischer Kaffeemaschine trinken. Zu meiner großen Begeisterung gibt es außerdem feine italienische Brioches und Croissants. Für alle, die es eilig haben: sowohl den Kaffee als auch die Backwaren gibt es to go.

Rawbusta Mannheim

Kaffee und Kunst, bei RAW bekommt Ihr also beides. In unserem Interview mit Inhaber Marco haben wir außerdem erfahren, was er, Ede und Michael noch machen außer fotografieren und welche Ausstellung von OFF//FOTO wir uns unbedingt noch ansehen sollten.

RAW Mannheim Marco Vedana

Was ist die RAW Gallery?

In erster Linie ist RAW ein Projektraum, auch wenn oft der Zusatz „Galerie“ auftaucht. Wir sind drei Fotografen und stellen hier unsere Arbeiten aus. Michael und Ede reisen sehr viel und bringen spannende Eindrücke aus aller Welt mit nach Mannheim. Ich fotografiere konzeptionell und meist mit architektonischer Komponente. Wir wollten einen Raum, um unseren Ideen Form geben zu können. Durch einen wunderbaren Zufall sind wir dann auf diesen Raum gestoßen. Wir haben eineinhalb Jahre renoviert und jetzt sieht es so aus! Der Name RAW ist Programm, das bedeutet, dass wir von der Ursprünglichkeit und Authentizität der Materialien beeindruckt sind. Daher fotografieren wir meist analog. Natürlich nutzen wir auch die Vorteile des Digitalen, um spannende und innovative Konzepte zu kreieren. Wir möchten die Sachen nicht nur auf visueller sondern auch auf physischer Ebene begreifbar machen. Wir haben zum Beispiel den Tisch in der Mitte des Raumes und die Lampen an der Decke im Rahmen von vergangenen Ausstellungen selbst gebaut.

Seid Ihr alle drei auch Fotografen oder macht jemand von Euch etwas ganz anderes?

Ede ist Designer und arbeitet für viele große Unternehmen. Michael ist hauptberuflich Ingenieur bei der BASF. Ich arbeite hauptsächlich von hier aus, bearbeite meine Projekte und betreibe seit zwei Wochen unser Café Rawbusta hier im Atelier.

Welchen Bezug habt Ihr zu Mannheim?

Ede und ich sind hier geboren und zur Schule gegangen. Wir leben in Mannheim und Ludwigshafen. Wir haben die Galerie hier eröffnet, weil das hier unsere Heimat ist. In der Schwetzingervorstadt gefällt uns vor allem die tolle Infrastruktur, man hat hier einfach alles, was man braucht!

Ihr seid auch Teil von OFF//FOTO, welche Ausstellung davon würdet Ihr uns unbedingt noch empfehlen?

Ihr solltet Euch unbedingt die Ausstellung in der Ten Gallery von Michele Buda, einem italienischen Fotografen, ansehen. Aber nicht nur das, man sollte sich wirklich alles ansehen, denn das Angebot ist sehr inspirierend.

Worüber sollten wir unbedingt berichten?

Ich empfehle Euch Da Lidia, hier gehe ich gerne essen, weil dort noch mit Leidenschaft gekocht wird! Wir sitzen auch gerne an der Adria an der alten Feuerwache. Schön ist es auch im Café Prag, vor allem hinten im Galeriebereich.

Rawbusta Mannheim

RAW Mannheim

Fotos: Hochzeitsfotograf Heidelberg | Sebastian Weindel (Hochzeitsfotograf Heidelberg | Sebastian Weindel)

UPDATE OKTOBER 2016:
Leider hat RAW geschlossen, was wir unendlich schade finden! Danke für die gute Zeit und die tollen Ausstellungen!

Besucht die Homepage:
http://www.raw-works.com

RAW auf Facebook
Rawbusta auf Facebook
RAW auf Instagram

RAW/Rawbusta
Heinrich-Lanz-Str. 44
68165 Mannheim
Tel.: 0621-30736215
Email: contact@raw-works.com

Straßenbahn: 6
Haltestelle: Werderstraße

Öffnungszeiten Ausstellung:
Do.-Sa. 16-21 Uhr

Öffnungszeiten Rawbusta:
Di.-Fr. 9-19 Uhr
Sa. 10-18 Uhr

Ausstellung „Irreversible“ im Rahmen von OFF//FOTO noch bis zum 12.11.15