Leider geschlossen: die alte Dorfmühle

Essen und Trinken

Zuerst eine knusprig-warme Quiche, dann eine kleine Aprikosen-Tarte und dazu einen Kaffee aus einer über 60 Jahre alten Faema Kaffeemaschine mit Kaffeebohnen aus dem Frankfurter Kaffeehaus Wacker. Ich habe mich bei meinem ersten Besuch in der alten Dorfmühle direkt wie in einer französischen Bäckerei mitten in Paris gefühlt.

alte Dorfmühle Mannheim


Anzeige

Die Brote, die Baguettes, Brioches und Croissants werden in Bensheim in einem Holzofen gebacken und dann täglich in den Laden nach Mannheim gebracht. Die Backwaren schmecken nicht nur phänomenal, sondern man merkt auch die Qualität, z.B bei der Haltbarkeit des Brotes. Mein Brot, das ich am selben Tag noch mitgenommen habe, war selbst nach einer Woche noch lecker und frisch.

alte Dorfmühle Mannheim

Hier unterscheidet sich die alte Dorfmühle von den zahlreichen „Chemiebäckern“ und Backdiscountern, die es leider mittlerweile fast nur noch gibt. Bäckereihandwerk und Passion werden hier von Inhaber Toni Como und seinem kleinen Familienbetrieb noch gelebt.

alte Dorfmühle Mannheim

Es gibt hier keine vorgefertigten Industrieprodukte oder chemischen Zusätze, sondern stattdessen selbst gezogenen Sauerteig. Durch die Produktion in einem Familienbetrieb und die Fertigung per Hand gibt es zwar meist nur eine kleine Stückzahl, doch es kann vorbestellt und abgeholt werden und irgendetwas Leckeres findet man selbst gegen Ende der Öffnungszeit fast immer!

alte Dorfmühle Mannheim

Wer keine Backwaren möchte, sollte unbedingt die Suppen austesten. Es gibt wöchentlich wechselnd zwei Suppen. Eine Suppe ist immer vegetarisch, außerdem sind die Suppen immer frisch und mit saisonalen Zutaten zubereitet. Saisonale Zutaten finden sich auch bei den Quiches und Tartelettes wieder. So gibt es aktuell Spargelquiche und Rhabarbertartelettes.

alte Dorfmühle Mannheim

Im Innenraum kann man direkt vor Ort auf Barhockern schlemmen, bei schönem Wetter kann man auch die charmante Hinterhofterrasse nutzen. Die Terrasse ist ein echter Geheimtipp für alle, die in der Hektik der Mannheimer Innenstadt entspannen wollen!

alte Dorfmühle Mannheim

Es gibt auch Klassisker wie Quiche Lorraine, Tomate-Spinat-Quiche oder Kirschstreuseltartelettes. Immer mal wieder gibt es auch exotischere Varianten wie eine Quiche mit Sardellen. Die Brot-Schnitten sind auch ein sollten auch getestet werden.

alte Dorfmühle Mannheim Rolf SteinmüllerFotos: Sebastian Weindel (Hochzeitsfotograf Mannheim | Sebastian Weindel )

Rolf, der die alte Dorfmühle leitet und selbst auch seinen Wein von seinem Weingut Rolf Steinmüller verkauft, hat uns auf der Hinterhofterrasse ein interessantes Interview gegeben, in dem ihr noch mehr über die alte Dorfmühle erfahrt.

Warum hast Du die alte Dorfmühle in der Mannheimer Innenstadt eröffnet?

Wir haben in Bensheim eine Bäckerei und unser Bäcker Toni wollte schon immer in Mannheim eine Bäckerei eröffnen, weil er die Stadt mag. Wir haben dann den Laden hier gefunden und festgestellt, dass es zu unserem Konzept passt.

Wieso sollte man bei Euch die Backwaren kaufen?

Wir verwenden hier keine Fertigbackmischungen, sondern backen traditionsgemäß alles per Hand, wie es noch vor 100 Jahren gemacht wurde. Wir haben einen alten Holzofen, in dem wir backen und verwenden nur reinen Sauerteig. Der Ansatz von unserem Sauerteig ist 20 Jahre alt und die Zutaten sind frisch und ohne Zusatzstoffe. Sozusagen ist das bei uns alles Natur pur!

Was bedeutet für Euch Qualität?

Am wichtigsten ist der Geschmack. Unser Brot hat einen leicht rauchigen Geschmack, weil wir es im Holzofen backen. Außerdem ist die Konsistenz vom Brot wichtig und natürlich die Haltbarkeit. Unsere Brote heben zum Teil wochenlang, weil alles frisch ist. Umso dunkler das Brot ist, desto länger hält es. Roggenbrot kann daher schon mal bis zu zwei Wochen halten!

Was wird bei Euch am meisten gekauft?

Das Brot natürlich, außerdem sind die Tartelettes und Brioches sehr beliebt.

Was kann man aus Brot noch alles machen außer dem klassischen Frühstück- oder Abendbrot?

Man kann Suppen aus Brot machen oder einen leckeren Brotsalat!

 

Noch mehr Tipps erhaltet Ihr in unserem Newsletter, der alle zwei Wochen erscheint!

Besucht die Homepage:
http://www.alte-dorfmuehle.de/index.html

UPDATE JUNI 2015:
Leider hat die alte Dorfmühle in Mannheim geschlossen. Wir finden es unendlich schade und verweisen gerne auf die Erklärung der Dorfmühle: http://www.alte-dorfmuehle.de/index_5.html

Die Hauptbäckerei in Bensheim gibt es zum Glück immer noch, und zwar hier:

Alte Dorfmühle
Gerbergasse 11
64625 Bensheim

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 09.00-18.00
Sa. 08.00-13.00