Café Meerwiesen – Gemütlichkeit im Lindenhof

Essen und Trinken

Der Lindenhof ist für mich einer der schönsten Stadtteile Mannheims, in dem man toll Kaffee trinken und Eis essen kann. Deshalb frühstücken Sebo und ich heute im Café Meerwiesen, das wie der Name schon sagt, in der Meerwiesenstraße Nummer 1 auf dem Lindenhof zu finden ist.


Anzeige

Das helle Eckcafé wirkt schon auf den ersten Blick einladend. Am Eingang stehen rustikale Bänke, damit man direkt die ersten Sonnenstrahlen draußen genießen kann. Julia und Marcel, die beiden Inhaber des Cafés begrüßen uns herzlich.

Wir machen es uns in einer Couchecke bequem und trinken erstmal einen Kaffee. „Als Schüler haben wir jahrelang selbst in einem Café gearbeitet, dann aber ganz andere Wege eingeschlagen. Erst als ich dann in Elternzeit war, kam mir der Gedanke, ein eigenes Café zu eröffnen“, beginnt Julia die Geschichte des Café Meerwiesens.

Marcel schwelgt in Erinnerungen: „Wir sind damals durch den Lindenhof gestreift und wollten Kaffee trinken gehen, aber es gab einfach kein Café hier. Und dann kam uns eben die Idee, das selbst in die Hand zu nehmen. Wir wollten einen Treffpunkt schaffen, der für alle Altersklassen geeignet ist.“

Und wenn ich mich so umsehe, dann ist das den beiden gelungen: Direkt neben uns sitzt eine junge Familie, deren Sohn vergnügt rumspringt, vorne am Eingang trinken ein paar Studentinnen ihren Kaffee und in der hinteren Ecke unterhält sich eine Gruppe von Rentnern über ihren nächsten Urlaub. Hier findet wirklich jede Generation ihren Platz.

Dafür spricht auch die tolle Stammkundschaft: „Schon vor der Eröffnung haben uns Nachbarn einen Brief auf einer Tortenspitze passend zu unserem Logo an die Tür geklebt. Sie haben uns geschrieben, dass sie auf jeden Fall Stammkunden bei uns werden wollen. Und sie kommen tatsächlich regelmäßig zu uns und trinken ihren Kaffee!“, freuen sich die beiden Inhaber, die mit Herzblut bei der Arbeit sind.

Und da kommt auch schon unser lang ersehntes Frühstück. Für mich gibt’s ein Italienisches Frühstück, Sebo hat sich für das Französische entschieden. Zuerst versuchen wir uns an den leckeren Eiern. Ich habe Spiegeleier mit einer fruchtig frischen Tomatensoße und Sebo weichgekochte Eier im Glas mit feinem Schnittlauch.

Ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich als nächstes essen soll. Die salzige Butter schmeckt richtig gut zu dem Baguette. Ich bin schon nach der Hälfte pappsatt, kann mir aber nicht verkneifen, das Croissant mit einer ordentlichen Portion Erdbeermarmelade zum Nachtisch zu essen.

Café Meerwiesen Mannheim

Zum Essen darf ein leckerer Kaffee auf keinen Fall fehlen. Julia empfiehlt mir den Cappuccino: „Wir bieten natürlich nur Sachen an, die wir selbst gerne essen und trinken. Unser Cappuccino ist aber der absolute Bestseller.“ Und ganz nebenbei wird mit dem Kaffee auch noch ein tolles Projekt unterstützt! „Wir unterstützen damit ein Projekt in Kolumbien.“

Café Meerwiesen Mannheim

„Denn unser Kaffee ist kein gewöhnlicher, sondern kommt aus dem Urwald. Der KOGI Kaffee wird von Indianern im Schatten der großen Bäume angebaut. Er wird anschließend in Köln geröstet und verkauft, um den Indianern zu ermöglichen, ihre heiligen Städten wieder zurück zu kaufen, die Ihnen enteignet wurden“, erklärt uns Julia. Und man schmeckt es tatsächlich: Der Kaffee ist mild und aromatisch, man könnte meinen, man schmeckt die frische Erde ein wenig heraus.

Die Kaffeekultur im Café Meerwiesen wird durch das eingeschworene Personal perfekt abgerundet, wie Marcel uns stolz erzählt: „Ohne Mitarbeiter, auf die man sich verlassen kann, geht es natürlich nicht. Alle unsere Mitarbeiter sind wirklich super kompetent und zuverlässig. Dank unserer langjährigen Mitarbeiterin Bianca haben wir jetzt auch das erste Meerwiesen Baby bekommen.“ Sebo und ich haben einen tollen Einblick in die Arbeit des Café Meerwiesen bekommen. Das Frühstück und die herzliche Atmosphäre hat uns wirklich überzeugt. Ihr solltet auf jeden Fall den einzigartigen KOGI Kaffee dort probieren.

Fotos: Sebastian Weindel (http://www.sebastian-weindel.de/)

Café Meerwiesen auf Facebook

Café Meerwiesen
Meerwiesenstraße 1
68163 Mannheim
Tel.: 0621 / 43 65 52 88
E-Mail: info@meerwiesen.de

Straßenbahn: 3
Haltestelle: Diesterwegschule