SYTE Restaurant

SYTE Restaurant – klassische Gerichte in stilvoller Atmosphäre

Essen und Trinken

Auf meinem Weg zum Bahnhof bin ich bereits mehrere Male am im Frühjahr eröffneten SYTE Hotel vorbeispaziert. Beim Blick durch die großen Fenster des sanierten imposanten Altbaus kam jedes Mal das Gespräch mit Johanna auf, dass wir das unbedingt auch mal austesten müssen. „Gesagt – getan“ liegt jedoch zeitlich oft weit auseinander, nach einem längeren Anlauf haben wir es aber dann doch noch geschafft.

SYTE Restaurant


Anzeige

SYTE ist in erster Linie ein Design-Hotel, mit Restaurant, Bar und Konferenzräumen. Ich wollte zuerst einmal das Restaurant austesten und in einem persönlichen Gespräch mit dem Hotelmanager Johannes Groebler mehr über das Konzept des Restaurants erfahren.

SYTE Restaurant

Beim ersten Besuch fällt mir direkt die Detailverliebtheit der Einrichtung auf. An den hohen Decken hängen schwarz-weiß Fotographien von Mannheim aus vergangener Zeit. Dazu nimmt man in bequemen farbigen Veloursesseln Platz, während durch die großen Fenster das Tageslicht strömt. Das Ambiente des Restaurants ist stilvoll und modern.

SYTE Restaurant

Johanna und ich hatten beide drei Miniburger mit Pommes. Das Fleisch war saftig und die Pommes hatten einen sehr kräftigen Geschmack. Hier merkt man mal wieder, dass Pommes aus Kartoffeln gemacht werden. Auch der kleine Vorspeisensalat war frisch und mit einer leckeren Vinaigrette angemacht.

SYTE Restaurant

 

Bei unserem zweiten Besuch haben wir uns einmal quer durch die Karte probiert. Neben dem Classic Burger mit Bacon, der das Herz jedes Burgerfans höher schlagen lässt, hatte Sebastian ein Falafel-Sandwich. Die Currywurst SYTE mit hausgemachter Currysauce und drei verschiedenen Currypulvern und den SYTE Salat mit Putenbrust und Pfefferkruste, sowie Lachs mit Linguine und Pesto haben wir auch noch probiert.

SYTE Restaurant

Die Gerichte kamen schnell und frisch auf den Tisch und haben uns geschmacklich begeistert. Für Sebastian als Vegetarier war das Falafel-Sandwich ein leichtes, leckeres Gericht. Die Currywurst kriegt man so sicherlich nirgendwo in Mannheim und sollte daher unbedingt ausgetestet werden!

SYTE Restaurant

Der Lachs war ebenfalls auf den Punkt gegart und die Pesto war nicht zu ölig, sondern vor allem geschmacksintensiv. Der Salat mit Putenbrust und Pfefferkruste war erfrischend und hatte durch den Pfeffer eine angenehme Schärfe. Der Burger konnte uns auch beim zweiten Mal überzeugen und ist eine echte Bereicherung in Mannheims Burgerwelt.

SYTE Restaurant

Welches Gericht Ihr unbedingt austesten solltet und was Johannes Groeblers Lieblingsort in Mannheim ist, erfahrt Ihr nun in unserem Interview mit dem sympathischen Hotelmanager des SYTE.

SYTE Restaurant

Viele kennen das SYTE als Bar oder Hotel, worüber wir 2016 noch berichten werden, was ist das Konzept Eures Restaurants und was bietet Ihr alles an?

Wir haben auf unserer Speisekarte klassische Gerichte, die frisch zubereitet sind. Mittags gibt es den „Business-Lunch“, bei dem vor allem viele Gäste von den umliegenden Firmen kommen und somit nicht so viel Zeit haben, weshalb die Gerichte nicht nur frisch, sondern auch schnell zubereitet werden. Am Abend kommen mehr die Mannheimer, um bei einem gemütlichen Abendessen auf hohem Niveau zu entspannen. Ein Frühstück bieten wir als Hotel selbstverständlich auch an.

An wen richtet sich der Lunch, gibt es hier auch ein Angebot für Vegetarier und Veganer?

Wir bieten für Vegetarier Salate und weitere Gerichte an. Wir sind derzeit dabei das Thema „Low-Carb“ und Vegane Gerichte im Restaurant Konzept einzubauen. Ab den 01. Dezember wird es eine Salatauswahl Mittags geben als Buffet Form – somit erfüllen wir genau das was usere Business Gäste wünschen: Frisch und Schnell. Ganz viel Wert legen wir auf unsere Homemade Dressings die unser Küchenchef, Torsten Peitz immer wieder verfeinert.

Was ist Dein persönlicher Favorit auf Eurer Karte, was kannst Du uns empfehlen?

Da ich in Südamerika groß geworden bin und über 12 Jahre in Süd Brasilien gelebt habe, tendiere ich eher zum Fleisch und mein Favorit liegt somit eher bei einem klassischen Steak. Denn wenn die Südamerikaner eines können, dann ist es nicht nur Samba, sondern auch Fleisch!

Du bist zwar aus Hamburg, aber was gefällt Dir speziell an Mannheim? Kann man die Städte miteinander vergleichen?

Was mich an Mannheim sofort gepackt hat, ist, dass eine unglaubliche Energie und Kreativität vorherrscht. Die gesamte Stadt ist in Bewegung und es ist noch sehr viel Luft nach oben. Die beiden Städte kann man definitiv miteinander vergleichen, beide haben einen Hafen und z.B. beim Jungbusch spüre ich aktuell eine Parallele zu St. Pauli in Hamburg.

Welchen Tipp für unsere Leser hast Du? Welcher Ort gefällt Dir in Mannheim besonders?

Ich würde den Luisenpark empfehlen, um klare Gedanken zu sammeln ist er der Himmel auf Erden. Dort kann ich frische Energie tanken und einfach entspannt spazieren oder laufen gehen.

SYTE Restaurant

SYTE Restaurant

Fotos: Sebastian Weindel (www.sebastian-weindel.de)

Besucht die Homepage:
http://sytehotel.de

SYTE Hotel auf Facebook

SYTE Restaurant
Tattersallstraße 2
68165 Mannheim
Tel.: 0621-4907670
Email: mannheim@sytehotel.de

Straßenbahnen: 1,3,4,5,7,8,9
Haltestelle: Hauptbahnhof

Öffnungszeiten:

Frühstück:
Mo – Fr 6.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Sa 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr
So 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Business Lunch:
Mo – Sa 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Abendessen:
Mo – Do 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Fr – Sa 18.30 Uhr bis 23.00 Uhr
Sonntag nur Barbetrieb
Bar durchgehend geöffnet