NORD Mannheim

NORD – Kaffee und Gaumenfreuden für Genießer

Essen und Trinken

Unser Streifzug durch die Neckarstädter Lange Rötterstraße führt Sarina und mich an einem warmen Sommertag in eine Speciality Coffee Bar, die vielen Freunden und Freundinnen des guten Kaffees ein Begriff sein sollte: NORD.

NORD Mannheim

NORD befindet sich im Erdgeschoss eines Gebäudes, das schon von weitem durch seine gelbe Fassade aus der restlichen Häuserfront hervorsticht. Vor den großen Fenstern, die bereits einen spannenden Einblick ins stylische und nordisch anmutende Innere erhaschen lassen, stehen Bänke mit bunten Sitzkissen, die zum Verweilen einladen. Eine Tafel neben der offenen Eingangstür gibt Auskunft über die aktuellen Mittagstisch-Angebote. Kaum durch die Tür getreten, erschnüffeln wir feine Kaffee-Aromen, die uns auf das einstimmen, was wir gleich kosten werden. Sarina und ich freuen uns. Warum? Coffee is life, coffee is love. Da sind wir uns einig.

NORD Mannheim

Sehr herzlich nimmt uns an der Theke Barista Christine in Empfang und natürlich bestellen wir als erstes einen Kaffee. Wir haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Filterkaffees verschiedener Manufakturen sowie zwei Espresso-Sorten, die auch als Basis für Cappuccino & Co. herhalten. Passend zum Wetter wird das koffeinhaltige Lebenselixier nach Wunsch auch auf Eis serviert. Wir entscheiden uns nach kurzer Bedenkzeit neugierig für den fruchtigen Thunguri-Filterkaffee der Stuttgarter Rösterei BlackBird, in dessen Verpackung wir uns ein klein wenig verliebt haben.

NORD Mannheim

„27 Gramm Kaffee auf 450 Milliliter Wasser“, erklärt uns Christine. „Ganz wichtig: Nicht einfach drüberschütten, sondern erstmal den gemahlenen Kaffee mit Wasser benetzen. Der quillt dann auf und die Aromen werden gelöst.“ Der Fachbegriff für diesen Vorgang, so lerne ich, nennt sich Blooming. Fasziniert schaue und höre ich Christine zu. Kaffee ist also nicht nur Leben und Liebe, sondern auch Kunst. Und dass hier Fachmänner und –frauen hinter der Theke stehen, die ihre Begeisterung und Liebe zu guten Produkten an die Gäste weitergeben, macht sich schnell bemerkbar.

NORD Mannheim

Das hohe Niveau der liebevoll aufgetischten Inhalte geht über die direkt und fair gehandelten Kaffees hinaus. „Das Gemüse für unsere vegetarischen Tagessuppen und Salate kommen von der Bioland-Gärtnerei Wiesenäcker in Dossenheim, Brot, Törtchen und Gebäck von der Bäckerei Kapp in Edingen, Vollmilch, Wurst und Käse vom Kleinsägmühlerhof in Bad Dürkheim. Die Nähe, die Qualität der Produkte und auch der persönliche Austausch mit unseren Partnern sind uns wichtig“, erklärt Inhaber Patrick Sebening. Frisch vom Feld in den Topf – und danach gleich auf den Teller. Das schmecken wir spätestens, als wir die Zucchini-Suppe mit Rosmarin und Zitrone kosten. Das knusprige Sepia-Cranberry-Baguette passt genauso hervorragend zur leichten Suppe wie die Salate, die wahlweise im Mittagstisch-Paket enthalten sind. Sarina und ich können nur schwer festlegen, welcher Salat zum Favoriten gekürt werden kann. Bulgur? Mediterraner Nudelsalat? Coleslaw? Alle so unterschiedlich, alle vorzüglich. Mit minimalem Vorsprung gewinnt für mich der Kürbis-Grünkern-Apfel-Salat: säuerlich, fruchtig, erfrischend.

NORD Mannheim

Als Nachtisch gönnen wir uns zum cremigen Cappuccino noch eine Tarte au Chocolat sowie eine Charlottine mit Beeren. Letztere überrascht, denn auf den ersten Blick sieht sie recht massiv und mächtig aus. Das täuscht allerdings. Sie ist fluffig und leicht und ein Träumchen, an dem ich mich in den hellen Räumlichkeiten, zwischen Betonwänden und Kiefernholzvertafelung, umgeben von netten Gästen, gerne erfreue.

NORD Mannheim

Das Charlottine-Träumchen hat mich nachhaltig begeistert, genauso wie der Thunguri-Kaffee mit seinem unverkennbaren Beeren-Aroma. Umso besser, dass man sich die Kaffees wie auch ausgewählte Teesorten in ihren zauberhaften Verpackungen gleich mit nach Hause nehmen kann. Um so die Zeit bis zum nächsten Besuch im wunderbaren NORD zu überbrücken. Sei es zum Kaffeekränzchen, in der Mittagspause oder am Wochenende auf ein Vesperplatten-Frühstück, das ich unbedingt demnächst probieren möchte. Exzellenter Kaffee, leckere Gaumenfreuden und herzlicher Service – mehr kann man sich nicht wünschen.

NORD Mannheim

NORD Mannheim

NORD Mannheim

NORD Mannheim

Fotos: Sarina Kullmann (http://www.sarinakullmann.de/)

ACHTUNG: Krankheitsbedingt hat NORD kurzfristig leider erst wieder am 23. und 24. Juni geöffnet. Wir wünschen Patrick gute Besserung!

Besucht die Homepage:
https://nord.li/

NORD auf Facebook

NORD
Lange Rötterstraße 66
68167 Mannheim
Tel. 0621 43707928
E-Mail: hallo@nord.li

Öffnungszeiten:
Di.-Fr.: 08.30-17.00 Uhr
Sa.: 10.00-17.00 Uhr

Barrierefrei: Ja

Straßenbahn: 4, 4A, 5, 5A
Haltestelle: Lange Rötterstraße